top of page

Großer Mottoumzug in Oberharmersbach

PHOTO-2023-02-21-15-23-07 (3)_edited.jpg

Das sind Wir

Eine Legende, die 1950 wieder zum Leben erweckt wurde und seit 1973 stolz in unserer Tradition verankert ist. Unser Bärenrudel zählt mittlerweile mehr als 250 Mitglieder, begleitet von 60 Schindelmochern, 40 Steinteufeln und 13 engagierten Zunfträten, welche die Vorstandschaft bilden. Gemeinsam schreiben wir eine närrische Geschichte der Fasent. Doch das ist nicht alles - seit 1979 sind wir bereits aktives Mitglied im Verband Oberrheinischer Narrenzünfte. In diesem Zuge sind wir stolze Patenkinder der historischen Narrenzunft Steinach sowie der Narrenzunft Ortenberg. Im Laufe der Zeit konnten wir als Taktgeber der Ortenauer Fasend selbst Pate werden und fungieren seither als Geddi der Narrenzunft Nordrach.

Schau dich um und entdecke die Bärenzunft Oberharmersbach!

Bäre - g´sähne! 

Schindel - Mocher!

Stein - Teufel!

PHOTO-2023-02-21-15-23-05_edited.jpg

Die Geschichte des Bären-Häß nahm 1972 unter den geschickten Händen von Franz Müller Gestalt an. Ein tierisches Meisterwerk, basierend auf den alten Mythen vom heiligen St. Gallus, welcher laut der Sage einem Bären einen Dorn aus der Pfote zog und ihn somit als besten Freund gewann. Als treuer Begleiter des Schutzpatrons beschützt er unser Dorf Oberharmersbach. Tief verwurzelt in unserer Geschichte, ziert der Waldbewohner seit Jahrhunderten die Siegel unseres Dorfes.

Der Bär

Bevorstehende Veranstaltungen

Fasend in Oberharmersbach

11.11.2023

Fasentseröffnung

19:11 Uhr

27.01.2024

Unterdorfer Abend

20:11 Uhr

03.02.2024

Dörfle Ball

20:11 Uhr

04.02.2024

Narrengottesdienst

9:30 Uhr

04.02.2024

Kinderball

13:11 Uhr

08.02.2024

Schmutziger Dunschdig

19:11 Uhr

12.02.2024

Fasendsmändig

14:11 Uhr

13.02.2024

Narrobeerdigung

20:11 Uhr

01

Anmeldung

Jeder hat die Möglichkeit sich bis zum 30.11. jeden Jahres, für die kommende Fasend anzumelden. Hierfür muss das Anmeldeformular fristgerecht, bis spätestens 30.11. des Jahres, beim Narrenrat eingereicht werden.

Mitglied
werden

02

Anwärterjahr

Als Nächstes startet jeder Anwärter in das Anwärterjahr. Hierfür muss sich beim amtierenden Häsvogt ein Leihhäs ausgeliehen werden. Zudem müssen während des Anwärterjahres gewisse Punkte eingehalten werden, um dies positiv zu bestehen.

03

Annahme / Ablehnung

Nach bestehendem Anwärterjahr und Narrentaufe am 11.11, wird der Anwärter als vollwertiges Mitglied in die Zunft aufgenommen.

Bäre g'sähne !

Kontakt

Gartenweg  20, 

77784 Oberharmersbach

  • Facebook
  • Instagram

Danke für deine Nachricht ! Wir werden uns umgehend um dein Anliegen kümmern.

bottom of page